Die Gebäude der Grundschule Ellhofen stammen aus verschiedenen Baujahren. Der „Altbau“ stammt aus den 60er Jahren und wurde als „Volksschule“ gebaut, das jüngere Gebäude stammt aus den frühen 90ern und beinhaltet zwei Grundschulklassen und die kommunale Kindertagesstätte mit zwei Gruppen. Angefangen im Jahr 2005 haben wir in verschiedenen Bauabschnitten diverse Sanierungen und Veränderungen vorgenommen. Zunächst wurden Fenster, Beleuchtung und außenliegender Sonnenschutz getauscht. Im Folgejahr wurde der Bereich Lehrerzimmer / Schulleiter / Sekretariat umgebaut, um auf kleinster Fläche ein einigermaßen zeitgemäßes Raumprogramm zu schaffen. 2007 wurden die Klassenzimmer renoviert und ein alter Werkraum zum Kernzeit-Betreuungsraum umgestaltet. Anschließend wurde das Dach erneuert, welches aus Asbestzementplatten bestand. Dabei wurden zeitgemäße Dämmstärken eingebaut und eine Dachdeckung aus Metall aufgelegt. Aktuell steht eine große Maßnahme an, da die Grundschule zur Ganztagesschule umfunktioniert wird. Die hierfür benötigten Strukturen wie z.B. Mensa, Bewegungsraum, Hausaufgabenbetreuung werden als Neubauten in das Ensemble eingefügt, teils auch im Bestand realisiert. Bei dieser Gelegenheit wird auch die kommunale Kindertagesstätte erweitert, um für zukünftigen Betreuungsbedarf gerüstet zu sein.

grscell01

grscell02

grscell05

 

grscell07

grscell03

grscell06

Die nächste Architektengeneration übt sich bereits in Schwindelfreiheit.

grscell04

grscell08
grscell09
grscell10
grscell11

grscell12

grscell13

Planstand Erweiterungen, August 2015

grscell14

Planstand Erweiterungen, August 2015

grscell15

Planstand Erweiterungen, August 2015

ELLHOFENNeubau & Sanierung

Mehr Projekte